Read PDF Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition) book. Happy reading Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Hinter verborgenen Pfaden: Der geheime Schlüssel I (German Edition) Pocket Guide.

A bright light shines through the hole in the wall into the interior space. As the hole grows larger, a meadow and blue sky emerge — a peaceful idyll into which Gideon and Konrad escape as they clamber out through the remains of the walls! The video and the song are an appeal to us all: help break down physical and intellectual barriers and contribute to a peaceful and tolerant co-existence. The video was produced with Berlin music non-profit initiative Kreuzberger Musikalische Aktion. Take a look behind the scenes at the making of the music video. Get your free copy!

Impressions of studio recordings. Skip to main content. Read the video description. At the beginning of the video, the camera zooms out to reveal several figures standing motionlessly whose heads have been replaced by blocks of stone. They are standing in front of a wall with piles of rubble and debris heaped up against it. As the music starts you see Gideon Glock and Konrad Mellentin in the middle of a prison, consisting of walls and piles of rubble.

They begin smashing the walls with sledgehammers in order to demolish them. The figures with stone blocks for heads start to dance like robots. The film sequences are now overlaid with the faces of women, men and children of different ages. They continue pounding the structures with sledgehammers, finding themselves behind iron bars, which they begin to cut with an angle grinder to free themselves from their walled prison.

This part too is interspersed with sequences showing historical images, faces and the stone block dancers. This is then followed by a very rapid sequence showing the faces of women and men, including Johnny Strange and Fargo as supporters of the song contest. Nena te lo juro, construyen un muro si no resistimos, manana se pone duro venden lo opuesto pero hara inseguro solo hay futuro si quitamos cada muro!

Vielmehr sind sie lebendig; aber ihr nehmt es nicht wahr. Und wer von sich aus freiwillig Gutes tut, so ist Allah Dankbar und Allwissend. Er ist euch ein deutlicher Feind. Taub, stumm, blind; so begreifen sie nicht. Allah ist Allvergebend und Barmherzig. Das ist eine Erleichterung von eurem Herrn und Erbarmung. Wer von euch jedoch krank ist oder sich auf einer Reise befindet, der soll eine gleiche Anzahl von anderen Tagen fasten. Hierauf vollzieht das Fasten bis zur Nacht! Dies sind Allahs Grenzen, so kommt ihnen nicht zu nahe!

Und tut Gutes. Allah liebt die Gutes Tuenden. Wer von euch krank ist oder ein Leiden an seinem Kopf hat, der soll Ersatz leisten mit Fasten, Almosen oder Opferung eines Schlachttieres. Und versorgt euch mit Reisevorrat, doch der beste Vorrat ist die Gottesfurcht. Unter den Menschen gibt es manch einen, der sagt: "Unser Herr, gib uns im Diesseits! Und Allah ist schnell im Abrechnen. Aber Allah liebt nicht das Unheil. Er ist euch ja ein deutlicher Feind. Doch dann wird die Angelegenheit entschieden sein. Und Allah versorgt, wen Er will, ohne zu berechnen.

Und Allah leitet, wen Er will, auf einen geraden Weg. Und sie fragen dich, was sie ausgeben sollen. Und sie fragen dich nach den Waisen. Sag: Ihre Lage zu verbessern ist besser. Sag: Sie ist ein Leiden. Wenn sie sich dann gereinigt haben, so kommt zu ihnen, wie Allah es euch geboten hat. So kommt zu eurem Saatfeld, wann und wie ihr wollt. Allah ist Allvergebend und Nachsichtig. Dann sollen die Frauen in rechtlicher Weise behalten oder in ordentlicher Weise freigegeben werden. Und gedenkt Allahs Gunst an euch und dessen, was Er von dem Buch und an Weisheit auf euch herabgesandt hat, um euch damit zu ermahnen.

Keiner Seele wird mehr auferlegt, als sie zu leisten vermag. Keine Mutter soll wegen ihres Kindes zu Schaden kommen, noch einer, dem das Kind geboren wurde, wegen seines Kindes. Und dem Erben obliegt das gleiche.


  • Affiliate Manager Boot Camp: Recruiting, Educating, and Retaining Affiliates.
  • The Guys in the Gang: (And Other Stories)!
  • Harpo Marx as Trickster;

Allah ist dessen, was ihr tut, Kundig. So seht euch vor Ihm vor! Da sagte Allah zu ihnen: "Sterbt! Allah ist wahrlich voll Huld gegen die Menschen. Aber die meisten Menschen sind nicht dankbar. So vermehrt Er es ihm um ein Vielfaches. Und Allah gibt Seine Herrschaft, wem Er will. Allah ist Allumfassend und Allwissend..

Und Allah gab ihm die Herrschaft und die Weisheit und lehrte ihn von dem, was Er wollte. Aber Allah ist voll Huld gegen die Weltenbewohner. Und du bist wahrlich einer der Gesandten. Doch Allah tut, was Er will. Er ist der Erhabene und Allgewaltige. Der Weg der Besonnenheit ist nunmehr klar unterschieden von dem der Verirrung. Er bringt sie aus den Finsternissen heraus ins Licht. Sie bringen sie aus dem Licht hinaus in die Finsternisse. Und Allah leitet nicht das ungerechte Volk recht.

Er sagte: "Wie sollte Allah diese Stadt wieder lebendig machen, nachdem sie ausgestorben ist? Hierauf erweckte Er ihn und sagte: "Wie lange hast du verweilt? Vielmehr verweiltest du hundert Jahre. Sie sind nicht verfault. Und schau deinen Esel an! Und schau die Knochen an, wie Wir sie zusammensetzen und sie hierauf mit Fleisch bekleiden! Hierauf setze auf jeden Berg einen Teil von ihnen.

Ordo Templi Orientis

Hierauf rufe sie, so werden sie zu dir herbeigeeilt kommen. Allah vervielfacht, wem Er will. Und Allah ist Allumfassend und Allwissend. Und was ihr tut, sieht Allah wohl. Allah aber verspricht euch Vergebung von Sich aus und Huld. Aber nur diejenigen bedenken, die Verstand besitzen.

Und die Ungerechten werden keine Helfer haben. Und ihr gebt nur im Trachten nach Allahs Angesicht aus. Du erkennst sie an ihrem Merkmal: Sie betteln die Menschen nicht aufdringlich an. Dies wird sein , weil sie sagten: "Verkaufen ist das gleiche wie Zinsnehmen.

Und kein Schreiber soll sich weigern zu schreiben, so wie Allah es ihn gelehrt hat. Und die Zeugen sollen sich nicht weigern, wenn sie aufgefordert werden. Und kein Schreiber oder Zeuge soll zu Schaden kommen. Wenn ihr es aber dennoch tut, so ist es ein Frevel von euch. Und Allah lehrt euch. Und verheimlicht kein Zeugnis. Dann vergibt Er, wem Er will, und straft, wen Er will.

Similar authors to follow

Und Allah hat zu allem die Macht. Und zu Dir ist der Ausgang. Ihr kommt nur zu, was sie verdient hat, und angelastet wird ihr nur , was sie verdient hat. Verzeihe uns, vergib uns und erbarme Dich unser! Du bist unser Schutzherr. Und Er hat auch die Tora und das Evangelium als Offenbarung herabgesandt,. Und Er hat die Unterscheidung herabgesandt. Allah bricht nicht, was Er versprochen hat. Und Allah ist streng im Bestrafen. Sie sahen sie dem Augenschein nach zweimal so viel, wie sie selbst waren. Allah sieht die Menschen wohl,. Allah sieht die Menschen wohl. Und sie haben keine Helfer.

Sie werden zum Buch Allahs aufgefordert, damit es zwischen ihnen richte. Hierauf kehrt sich eine Gruppe von ihnen ab, und sie sind Widerstrebende.

Home - Song Contest Musikwettbewerb von Engagement Global

In Deiner Hand ist all das Gute. Und Du versorgst, wen Du willst, ohne zu berechnen. Allah mahnt euch zur Vorsicht vor Sich selbst. Und zu Allah ist der Ausgang. Und Allah mahnt euch zur Vorsicht vor Sich selbst. So nimm es von mir an! Jedesmal, wenn Zakariyya zu ihr in die Zelle trat, fand er bei ihr Versorgung. Er sagte: "O Maryam, woher hast du das? Denn du warst nicht bei ihnen, als sie ihre Rohre warfen , um durch das Los zu bestimmen , wer von ihnen Maryam betreuen sollte.

Und du warst nicht bei ihnen, als sie miteinander stritten. Wenn Er eine Angelegenheit bestimmt, so sagt Er zu ihr nur: ,Sei! Das ist ein gerader Weg.

Banners et al.

So schreibe uns auf unter die Zeugnis Ablegenden! Und Allah liebt nicht die Ungerechten. Er erschuf ihn aus Erde. Hierauf sagte Er zu ihm: "Sei! Warum verleugnet ihr Allahs Zeichen, wo ihr doch selbst Zeugen seid? Dies, weil sie sagen: "Gegen uns kann man der Schriftunkundigen wegen nicht vorgehen". Sollte er euch den Unglauben befehlen, nachdem ihr Allah Ergebene seid? Wir machen keinen Unterschied bei jemandem von Ihnen, und wir sind Ihm ergeben. Sag: Bringt doch die Tora bei und verlest sie dann, wenn ihr wahrhaftig seid. Es ist der Standort Ibrahims. Und wer es betritt, ist sicher. Doch Allah ist nicht unachtsam dessen, was ihr tut.

Und als ihr am Rand einer Feuergrube wart und Er euch dann davor errettete. Jene sind es, denen es wohl ergeht. Ihr gebietet das Rechte und verbietet das Verwerfliche und glaubt an Allah. Wir haben euch die Zeichen bereits klargemacht, wenn ihr begreifen wollt. Wenn sie euch treffen, sagen sie: "Wir glauben. Sag: Sterbt an eurem Grimm! Er vergibt, wem Er will, und Er straft, wen Er will. Und Allah ist Allvergebend und Barmherzig. Und Allah liebt die Gutes Tuenden.

Und wie trefflich ist der Lohn derjenigen, die gut handeln! So reist doch auf der Erde umher und schaut, wie das Ende der Leugner war. Nun habt ihr ihn mit eigenen Augen geschaut. Aber Allah wird es den Dankbaren vergelten. Wer die Belohnung des Diesseits will, dem geben Wir etwas von ihm; und wer die Belohnung des Jenseits will, dem geben Wir etwas von ihm. Und Wir werden es den Dankbaren vergelten. Doch sie gaben nicht auf ob dessen, was sie auf Allahs Weg traf, noch wurden sie schwach, noch unterwarfen sie sich. Und Allah liebt die Standhaften. Vielmehr ist Allah euer Schutzherr; und Er ist der beste Helfer.

Und Allah ist Kundig dessen, was ihr tut. Sie sagten: "Haben wir denn irgend etwas in der Angelegenheit zu entscheiden gehabt? Aber wahrlich, nun hat Allah ihnen verziehen. Und wenn du dich entschlossen hast, dann verlasse dich auf Allah! Und wer etwas veruntreut, wird das, was er veruntreut hat, am Tag der Auferstehung bringen. Und Allah sieht wohl, was sie tun. Sag: So wehrt den Tod von euch selbst ab, wenn ihr wahrhaftig seid!

Vielmehr sind sie lebendig bei ihrem Herrn und werden versorgt. So glaubt an Allah und Seine Gesandten! Mit dem, womit sie gegeizt haben, werden sie am Tag der Auferstehung umschlungen werden. Preis sei Dir! Glaubt an euren Herrn.


  1. Ein Leben fuer die Rose - Arnoldo Krumm-Heller - Peter-Robert Koenig;
  2. Religion in Human Evolution.
  3. She Flies with Her Own Wings - The Courage To Believe.
  4. Pull Through Tie Scarf crochet Pattern;
  5. Da glaubten wir. Und wie schlimm ist die Lagerstatt! Jene haben ihren Lohn bei ihrem Herrn. Wer reich ist, der soll sich enthalten; und wer arm ist, der soll in rechtlicher Weise davon zehren. Wenn er jedoch keine Kinder hat und seine Eltern ihn beerben, dann steht seiner Mutter ein Drittel zu. Wenn sie jedoch Kinder haben, dann steht euch ein Viertel von dem zu, was sie hinterlassen. Und wenn ein Mann oder eine Frau ohne Eltern oder Kinder beerbt wird und er bzw. Wenn es jedoch mehr als dies sind, dann sollen sie Teilhaber an einem Drittel sein.

    Das alles ist euch anbefohlen von Allah. Allah ist Allwissend und Nachsichtig. Wenn sie es bezeugen, dann haltet sie im Haus fest, bis der Tod sie abberuft oder Allah ihnen einen Aus weg schafft. Deren Reue nimmt Allah an. Und Allah ist Allwissend und Allweise. Und geht in rechtlicher Weise mit ihnen um. Welche von ihnen ihr dann genossen habt, denen gebt ihren Lohn als Pflichtteil. Allah ist Allwissend und Allweise.

    Und dies ist Allah ein leichtes. Und bittet Allah um etwas von Seiner Huld. Denjenigen, mit denen eure rechte Hand eine Abmachung getroffen hat, gebt ihnen ihren Anteil. Wenn sie euch aber gehorchen, dann sucht kein Mittel gegen sie. Allah liebt nicht, wer eingebildet und prahlerisch ist,. Und sie werden vor Allah keine Aussage verheimlichen. Allah ist Allverzeihend und Allvergebend. Darum glauben sie nur wenig. Jedesmal, wenn ihre Haut verbrannt ist, tauschen Wir sie ihnen gegen eine andere Haut aus, damit sie die Strafe kosten.

    Darin haben sie vollkommen gereinigte Gattinnen; und Wir lassen sie in vollkommenen Schatten eingehen. Wie trefflich ist das, womit Allah euch ermahnt! Das ist am besten und am ehesten ein guter Ausgang. Und wenn sie etwas Gutes trifft, sagen sie: "Das ist von Allah. Aber Allah schreibt auf, was sie aushecken. So wende dich von ihnen ab und verlasse dich auf Allah. Und wer ist wahrhaftiger als Allah in der Aussage? Nehmt euch daher von ihnen keine Vertrauten, bevor sie nicht auf Allahs Weg auswandern!

    Jedesmal, wenn sie wieder der Versuchung ausgesetzt sind, werden sie in ihr zu Fall gebracht. So wart ihr zuvor. Aber dann hat Allah euch eine Wohltat erwiesen. Unterscheidet also klar. Aber allen hat Allah das Beste versprochen. Und sie sollen dann auch mit dir beten; doch sollen sie auf ihrer Hut sein und ihre Waffen nehmen. Aber seid auf eurer Hut. Wenn ihr zu leiden habt, so haben sie zu leiden wie ihr. Ihr aber habt von Allah zu erhoffen, was sie nicht zu erhoffen haben.

    Aber wer wird am Tag der Auferstehung mit Allah zu ihrer Verteidigung streiten, oder wer wird dann ihr Sachwalter sein? Und wer ist wahrhaftiger als Allah in Seinen Worten? Und Allah nahm sich Ibrahim zum Freund. Allah ist Allumfassend und Allweise. Allah hat dazu die Macht. Begehren sie etwa Macht bei ihnen zu finden? Sonst seid ihr ihnen gleich. Wenn euch ein entscheidender Sieg von Allah beschieden ist, sagen sie: "Sind wir nicht mit euch gewesen?

    Wollt ihr denn Allah eine offenkundige Handhabe gegen euch liefern? Allah ist Dankbar und Allwissend.

    Webcams in der Nähe von Koblenz

    Hierauf nahmen sie das Kalb an, nachdem die klaren Beweise zu ihnen gekommen waren. Aber Wir verziehen es und gaben Musa offen kundige Gewalt. Und Wir sagten zu ihnen: "Tretet, euch niederwerfend, durch das Tor ein! Vielmehr hat Allah ihn zu Sich erhoben. Und auch die Engel bezeugen es. Darum glaubt an Allah und Seine Gesandten und sagt nicht "Drei". Allah ist nur ein Einziger Gott. Und er beerbt sie, wenn sie keine Kinder hat. Allah gibt euch Klarheit, damit ihr nicht in die Irre geht.

    Allah ordnet an, was Er will. Allah ist streng im Bestrafen. Das ist Frevel. Sag: Erlaubt sind euch die guten Dinge. Allah ist schnell im Abrechnen. Und die Speise derjenigen, denen die Schrift gegeben wurde, ist euch erlaubt, und eure Speise ist ihnen erlaubt. Und wenn ihr im Zustand der Unreinheit seid, dann reinigt euch. Handelt gerecht. Und Allah sagte: "Ich bin mit euch. Sie verdrehen den Sinn der Worte, und sie haben einen Teil von dem vergessen, womit sie ermahnt worden waren. Und du wirst immer wieder Verrat von ihnen erfahren - bis auf wenige von ihnen.

    Und Allah wird ihnen kundtun, was sie zu machen pflegten. Gekommen ist, nunmehr zu euch von Allah ein Licht und ein deutliches Buch,. Sag: Wer vermag denn gegen Allah etwas auszurichten , wenn Er alMasih, den Sohn Maryams, seine Mutter und all diejenigen, die auf der Erde sind, vernichten will? Er erschafft, was Er will. Vielmehr seid ihr menschliche Wesen von denen, die Er erschaffen hat.

    Wir werden hier sitzen bleiben. Darum unter scheide uns von dem Volk der Frevler. Das ist der Lohn der Ungerechten. Und er wurde einer von den Verlierern. Er sagte: "O wehe mir! Unsere Gesandten sind bereits mit klaren Beweisen zu ihnen gekommen. Er straft, wen Er will, und vergibt, wem Er will. Sie verdrehen den Sinn der Worte, nach dem sie an ihrer richtigen Stelle waren , und sagen: "Wenn euch dies gegeben wird, dann nehmt es an.

    Wenn euch dies aber nicht gegeben wird, dann seht euch vor. Das sind diejenigen, deren Herzen Allah nicht rein machen wollte. Wenn sie zu dir kommen, so richte zwischen ihnen oder wende dich von ihnen ab! Wer nicht nach dem waltet, was Allah als Offenbarung herabgesandt hat, das sind die Ungerechten. Wer nicht nach dem waltet, was Allah als Offenbarung herabgesandt hat, das sind die Frevler. So richte zwischen ihnen nach dem, was Allah als Offenbarung herabgesandt hat, und folge nicht ihren Neigungen entgegen dem, was dir von der Wahrheit zugekommen ist.

    Aber es ist so, damit Er euch in dem, was Er euch gegeben hat? Sie sind einer des anderen Schutzherren. Dies, weil sie Leute sind, die nicht begreifen. Diese befinden sich in einer noch schlechteren Lage und sind noch weiter vom rechten Weg abgeirrt. Was zu dir als Offenbarung von deinem Herrn herabgesandt worden ist, wird sicherlich bei vielen von ihnen die Auflehnung und den Unglauben noch mehren.

    Aber Allah liebt nicht die Unheilstifter. Sie waren blind und taub. Hierauf nahm Allah ihre Reue an. Dann aber wurden wieder viele von ihnen blind und taub. Die Ungerechten werden keine Helfer haben. Allah ist All vergebend und Barmherzig. Und seine Mutter war sehr wahrheitsliebend; sie beide pflegten Speise zu essen. Schau, wie Wir ihnen die Zeichen klar machen, und schau, wie sie sich abwendig machen lassen! Aber viele von ihnen sind Frevler. Sie sagen: "Unser Herr, wir glauben. Schreibe uns unter den Zeugnis Ablegenden auf.

    Das ist der Lohn der Gutes Tuenden. Allah verzeiht, was vorher geschehen ist. Und Allah ist Allvergebend und Nachsichtig. Allah leitet das Volk der Frevler nicht recht. Du bist ja der Allwisser der verborgenen Dinge. Und versorge uns. Du bist ja der beste Versorger. Es steht mir nicht zu, etwas zu sagen, wozu ich kein Recht habe. Allah hat Wohlgefallen an ihnen, und sie haben Wohlgefallen an Ihm. Und Er hat zu allem die Macht. Und es gibt eine andere festgesetzte Frist bei Ihm; dennoch zweifelt ihr.

    Sag: Allah. Er hat Sich Selbst Barmherzigkeit vorgeschrieben. Schaut; wie das Ende derjenigen war , die ihre Seelen verloren haben, denn sie glaubten nicht. Sag: Allah , Er ist Zeuge zwischen mir und euch. Sag: Ich bezeuge es nicht. Sag: Er ist nur ein Einziger Gott, und ich sage mich von dem los, was ihr Ihm beigesellt.

    Es sind diejenigen, die sich selbst verloren haben, denn sie glauben nicht. Sie vernichten nur sich selbst, ohne zu merken. Vielmehr hat sich ihnen offenkundig gezeigt, was sie zuvor zu verbergen pflegten. Er wird sagen: "Ist dies nicht die Wahrheit? Dir ist ja bereits Kunde von den Gesandten zugekommen.

    Die Toten aber wird Allah auferwecken. Aber die meisten von ihnen wissen nicht. Hierauf werden sie zu ihrem Herrn versammelt. So antwortet, wenn ihr wahrhaftig seid. Vielmehr Ihn werdet ihr anrufen. Dann wird Er das hinwegnehmen, weswegen ihr Ihn anruft, wenn Er will, und ihr werdet vergessen, was ihr Ihm beigesellt. Da waren sie sogleich verzweifelt. Schau, wie Wir die Zeichen verschiedenartig darlegen! Dennoch wenden sie sich hierauf ab.

    Ich folge nur dem, was mir eingegeben wird. Sag: Sind etwa der Blinde und der Sehende gleich? Denkt ihr denn nicht nach? Dir obliegt in keiner Weise, sie zur Rechenschaft zu ziehen, und ihnen obliegt in keiner Weise, dich zur Rechenschaft zu ziehen. Er berichtet die Wahrheit, und Er ist der Beste derer, die entscheiden. Sicherlich, Sein ist das Urteil, und Er ist der schnellste Berechner. Und uns wurde befohlen, uns dem Herrn der Weltenbewohner zu ergeben,. Er ist es, zu Dem ihr versammelt werdet.

    Und an dem Tag, da Er sagt: "Sei! Sein Wort ist die Wahrheit. Und Er hat die Herrschaft an dem Tag, da ins Horn geblasen wird. Er sagte: "Das ist mein Herr. Bedenkt ihr denn nicht? Er leitet damit recht, wen von Seinen Dienern Er will. So nimm ihre Rechtleitung zum Vorbild! Sag: Von Allah. Diejenigen, die an das Jenseits glauben, glauben auch daran, und sie halten ihr Gebet ein.

    Nun ist das Band zwischen euch abgeschnitten, und entschwunden ist euch, was ihr zu behaupten pflegtet. Und Er ist es, Der das Tote aus dem Lebendigen hervorbringt. Dann gibt es einen Aufenthaltsort und einen Aufbewahrungsort. Preis sei Ihm! So dient Ihm! Wer einsichtig wird, der ist es zu seinem eigenen Vorteil, und wer blind ist, der ist es zu seinem eigenen Nachteil.

    Sag: Nur bei Allah sind die Zeichen. Und Wir lassen sie in ihrer Auflehnung umherirren. Das ist wahrlich Frevel. So legt Allah den Greuel auf diejenigen, die nicht glauben. Und dein Herr ist nicht unachtsam dessen, was sie tun. Ich werde ebenfalls so handeln. Er wird ihnen ihre ersonnene Zuschreibung vergelten. Er ist ja Allweise und Allwissend. Tut es mir kund auf Grund von wirklichem Wissen, wenn ihr wahrhaftig seid!

    Oder wart ihr Zeugen, als Allah euch dies anbefahl? Wenn sie es dann bezeugen, so bezeuge es nicht mit ihnen.

    ¿Was Verheimlicht Der SCHLÜSSEL Des Vatikans?

    Wir erlegen keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag. Und wenn ihr euer Wort gebt, dann seid gerecht, auch wenn es um einen Verwandten geht. So folgt ihm! Sag: Wartet ab! Wir warten ebenfalls ab. Ihre Angelegenheit steht allein bei Allah. Hierauf wird Er ihnen kundtun, was sie zu tun pflegten. Dies ist mir befohlen worden, und ich bin der erste der Ihm Ergebenen. Jede Seele erwirbt nur gegen sich selbst. Und keine lasttragende Seele nimmt die Last einer anderen auf sich.

    Wie wenig ihr bedenkt! Wessen Waagschalen schwer sein werden, jene sind es, denen es wohl ergeht. Wie wenig ihr dankbar seid! Hierauf haben Wir euch gestaltet. Hierauf haben Wir zu den Engeln gesagt: "Werft euch vor Adam nieder! Du hast mich aus Feuer erschaffen, ihn aber hast Du aus Lehm erschaffen. So geh hinaus! Und Du wirst die meisten von ihnen nicht dankbar finden. Einer sei des anderen Feind. Aber die Kleidung der Gottesfurcht, die ist besser. So vergelten Wir den Ungerechten. Die Gesandten unseres Herrn sind wirklich mit der Wahrheit gekommen. Sie rufen den Insassen des Paradies gartens zu: "Friede sei auf euch!

    An dem Tag, da seine Deutung eintrifft, werden diejenigen, die es zuvor vergessen haben, sagen: "Die Gesandten unseres Herrn sind wirklich mit der Wahrheit gekommen! Segensreich ist Allah, der Herr der Weltenbewohner. Und ruft Ihn in Furcht und Begehren an. Er sagte: "O mein Volk, dient Allah! So wartet ab!

    Gedenkt also der Wohltaten Allahs und richtet auf der Erde nicht unheilstiftend Verderben an! Aber ihr liebt nicht die guten Ratgeber. Aber nein! Das sind Menschen, die sich rein halten. Und gedenkt der Zeit , als ihr nur wenige wart und Er euch dann zu vielen machte. Und schaut, wie das Ende der Unheilstifter war! Er ist der Beste derer, die richten. Auf Allah verlassen wir uns. Unser Herr, entscheide zwischen uns und unserem Volk der Wahrheit entsprechend! Du bist ja der beste Entscheider. Schau nur, wie das Ende der Unheilstifter war! Ich bin doch mit einem klaren Beweis von eurem Herrn zu euch gekommen.

    Was befehlt ihr nun? Sie sagten: "Wir bekommen doch sicher Lohn, wenn wir es sind, die siegen? Aber ihr werdet es noch erfahren. Aber ihr Vorzeichen ist sicherlich bei Allah, jedoch wissen die meisten von ihnen nicht. Aber schau den Berg an! Wenn er fest an seiner Stelle bleibt, dann wirst du Mich sehen. Als er dann wieder zu sich kam, sagte er: "Preis sei Dir! Wenn sie auch jedes Zeichen sehen, glauben sie nicht daran. Und wenn sie den Weg der Besonnenheit sehen, nehmen sie ihn sich nicht zum Weg.

    Wenn sie aber den Weg der Verirrung sehen, nehmen sie ihn sich zum Weg. Wird ihnen denn etwas anderes vergolten als das, was sie zu tun pflegten? Wollt ihr den Befehl eures Herrn beschleunigen? Du bist ja der Barmherzigste der Barmherzigen. Du bist unser Schutzherr, so vergib uns und erbarme Dich unser! Du bist der Beste derer, die vergeben.

    Diejenigen nun, die an ihn glauben, ihm beistehen, ihm helfen und dem Licht, das mit ihm herabgesandt worden ist, folgen, das sind diejenigen, denen es wohl ergeht. Unter ihnen gab es Rechtschaffene und solche, die dies nicht waren. Sie haben doch das, was darin steht, erlernt. Da verfolgte ihn der Satan, und so wurde er einer der Verirrten.

    Aber er neigte zur Erde hin und folgte seiner Neigung. Jene sind wie das Vieh. Sie irren noch weiter ab. Ihnen wird das vergolten, was sie zu tun pflegten. An welche Aussage nach dieser wollen sie denn sonst glauben? Nur Er wird sie zu ihrer Zeit erscheinen lassen. Schwer lastet sie in den Himmeln und auf der Erde. Aber die meisten Menschen wissen nicht. Gleich ist es in Bezug auf euch, ob ihr sie aufruft oder ob ihr schweigt. Der Sieg kommt ja nur von Allah. So festigt diejenigen, die glauben!

    So schlagt oberhalb der Nacken und schlagt von ihnen jeden Finger! Hierauf werden sie besiegt werden. Das sind die Verlierer. Wie trefflich ist der Schutzherr, und wie trefflich ist der Helfer! Aber Allah hat euch bewahrt. Und seid standhaft! Ich sehe, was ihr nicht seht. Sie alle waren ungerecht. Wenn es unter euch zwanzig Standhafte gibt, werden sie zweihundert besiegen. Wenn es nun unter euch hundert Standhafte gibt, werden sie zweihundert besiegen, und wenn es unter euch Tausend gibt, werden sie Zweitausend besiegen, mit Allahs Erlaubnis.

    Hierauf lasse ihn den Ort erreichen, wo er in Sicherheit ist. Dies, weil sie Leute sind, die nicht Bescheid wissen. Und die meisten von ihnen sind Frevler. Allah nimmt die Reue an, von wem Er will. Sie sind nicht gleich bei Allah. Und Allah leitet das ungerechte Volk nicht recht. Das sind die Erfolgreichen. Wer von euch sie zu Vertrauten nimmt, das sind die Ungerechten. Die Erde wurde euch eng bei all ihrer Weite. Wie sie sich doch abwendig machen lassen!

    Nun kostet, was ihr zu horten pflegtet! Seid ihr mit dem diesseitigen Leben mehr zufrieden als mit dem Jenseits? Aber die Entfernung ist ihnen zu weit. Und es wurde gesagt: "So bleibt daheim mit denjenigen, die daheim sitzen bleiben! Und unter euch gibt es manche, die immer wieder auf sie horchen. Er ist unser Schutzherr. So wartet nur ab! Ihr seid ja frevlerische Leute. Wenn ihnen davon gegeben wird, zeigen sie Wohlgefallen. Das ist die gewaltige Schande. Sag: Macht euch nur lustig!

    Sie haben Allah vergessen, und so hat Er sie vergessen. Sie genossen ihren Anteil, und dann habt ihr euren Anteil genossen, wie diejenigen, die vor euch waren, ihren Anteil genossen haben. Ihre Gesandten kamen zu ihnen mit den klaren Beweisen. Sie gebieten das Rechte und verbieten das Verwerfliche, verrichten das Gebet und entrichten die Abgabe und gehorchen Allah und Seinem Gesandten. Sie sind es, derer Allah Sich erbarmen wird.

    Wenn sie sich aber abkehren, wird Allah sie mit einer schmerzhaften Strafe im Diesseits und Jenseits strafen, und sie werden auf der Erde weder Schutzherrn noch Helfer haben. Dies geschieht deshalb , weil sie Allah und Seinen Gesandten verleugnet haben.

    Ihr seid ja das erste Mal damit zufrieden gewesen, daheim sitzen zu bleiben.

    Divinity: Original Sin

    Sie verleugneten ja Allah und Seinen Gesandten, und sie starben als Frevler. Und daheim blieben diejenigen sitzen, die Allah und Seinen Gesandten belogen. Sag: Entschuldigt euch nicht! Wir werden euch doch nicht glauben. Allah wird euer Tun sehen und auch Sein Gesandter. Und wenn ihr auch mit ihnen zufrieden seid, so ist Allah doch nicht zufrieden mit dem Volk der Frevler.

    Allah wird sie in Seine Barmherzigkeit eingehen lassen. Du kennst sie nicht, aber Wir kennen sie. Vielleicht wird Allah ihre Reue annehmen. Entweder straft Er sie, oder Er nimmt ihre Reue an. Und Allah liebt die sich Reinigenden. Und wer ist treuer in der Einhaltung seiner Abmachung als Allah? Hierauf wandte Er Sich ihnen verzeihend zu, damit sie bereuen.

    Aber hierauf bereuen sie nicht, und sie bedenken nicht. Allah hat ihre Herzen abgewendet, weil sie Leute sind, die nicht verstehen. Auf Ihn verlasse ich mich, und Er ist der Herr des gewaltigen Thrones. Dies sind die Zeichen des weisen Buches. Er regelt die Angelegenheit. Dies ist doch Allah, euer Herr, so dient Ihm!

    Das ist Allahs Versprechen in Wahrheit. Allah hat dies ja nur in Wahrheit erschaffen. Aber Wir lassen diejenigen, die nicht die Begegnung mit Uns erwarten, in ihrer Auflehnung umherirren. Ich folge nur dem, was mir als Offenbarung eingegeben wird. Ich habe doch vordem ein Leben lang unter euch verweilt. Dann wurden sie uneinig. Ihre Gesichter werden weder von Dunkelheit noch Erniedrigung bedeckt. Das sind die Insassen des Paradies gartens; ewig werden sie darin bleiben. Ihre Teilhaber sagen: "Nicht uns habt ihr gedient.

    Und wer bringt das Lebendige aus dem Toten und bringt das Tote aus dem Lebendigen hervor? Und wer regelt die Angelegenheit? Sie werden sagen: "Allah. Sag: Allah leitet zur Wahrheit. Was ist denn mit euch? Wie urteilt ihr? Schau, wie das Ende der Ungerechten war! Ihr seid unschuldig an dem, was ich tue; und ich bin unschuldig an dem, was ihr tut. Kannst du aber die Blinden rechtleiten, auch wenn sie nicht sehen? Jede Gemeinschaft hat eine festgesetzte Frist. Wird euch denn etwas anderes vergolten als das, was ihr verdient habt? Sie halten Reue geheim, wenn sie die Strafe sehen.

    Sicherlich, Allahs Versprechen ist wahr. Das ist besser als das, was sie zusammentragen. Aber die meisten von ihnen sind nicht dankbar. Mein Lohn obliegt nur Allah. Und mir ist befohlen worden, einer der Allah Ergebenen zu sein. Da erretteten Wir ihn und diejenigen, die mit ihm waren, im Schiff. So schau, wie das Ende der Gewarnten war! Aber den Zauberern wird es nicht wohl ergehen.

    Allah wird sie zunichte machen. So verhaltet euch recht und folgt ja nicht dem Weg derjenigen, die nicht Bescheid wissen. Sie wurden aber nicht eher uneinig, bis das Wissen zu ihnen gekommen war. Und Er legt den Greuel auf diejenigen, die nicht begreifen. Sag: So wartet ab! Ich bin mit euch einer von denen, die abwarten. Er trifft damit, wen Er will von Seinen Dienern. Er ist der Allvergebende und Barmherzige. Zu euch ist nunmehr die Wahrheit von eurem Herrn gekommen. Und wer irregeht, der geht nur zu seinem Nachteil irre.

    Und ich bin nicht euer Sachwalter. Und Er kennt seinen Aufenthaltsort und seinen Aufbewahrungsort. Alles ist in einem deutlichen Buch verzeichnet. Werdet ihr nun Allah ergeben sein? Nutzlos ist, was sie in ihm gemacht haben, und hinfallig wird, was sie zu tun pflegten. Diese glauben daran. Aber die meisten Menschen glauben nicht. Die Strafe wird ihnen vervielfacht. Sind die beiden etwa einander gleich? Und ich werde nicht diejenigen, die glauben, abweisen; sie werden ihrem Herrn begegnen. Im Namen Allahs erfolge seine Fahrt und seine Landung.

    O Himmel, halt ein! Und es wurde gesagt: "Weg mit dem ungerechten Volk! Er ist eine Tat, die nicht rechtschaffen ist. So bitte Mich nicht um etwas, wovon du kein Wissen hast! Sei nun standhaft! Mein Lohn obliegt nur demjenigen, Der mich erschaffen hat. Es gibt kein Tier, das Er nicht an seiner Stirnlocke hielte. Sie verleugneten die Zeichen ihres Herrn und widersetzten sich Seinen Gesandten und folgten dem Befehl eines jeden trotzigen Gewalthabers.